Standort

Onlineveranstaltung

Weitere Informationen

Mehr lesen

Nächste Veranstaltung

Datum

06.12.2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00 - 21:30

Junges Theater und die Klimakrise

Der Klimanotstand ist längst im Jungen Theater angekommen. Die Heranwachsenden wissen, dass es um ihre Zukunft geht, und fordern als Spieler:innen auf der Bühne Wandel ein. Inszenierungen klären auf oder zeigen, auf welche Widerstände man stößt, wenn man etwas verändern will. Aber reicht das? Tut das Theater wirklich genug? Darüber diskutieren am 6. Dezember 2022, 18 Uhr, u.a. Christian Tschirner (Autor, Aktivist und Dramaturg an der Schaubühne Berlin) und Irma Trommer (Aktivistin Letzte Generation und jüngst Perfomerin bei Volker Lösch) mit nachtkritik.de-Redakteur Christian Rakow.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading...
Consent Management Platform von Real Cookie Banner